Neu Doppelhaushälfte - Kauf - Backnang

Teileigentum an einem Wohnhaus mit Garage in ruhiger Wohnlage von Backnang

298.000 €
Backnang
Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
71522
Ort
Backnang
Zimmer
5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Anzahl sep. WC
1
Wohnfläche
121 m²
Grundstück
238 m²
Etagenzahl
3
vermarktungsstatus
Neu

Beschreibung:

Der Verkauf wird über das neue digitale Angebotsverfahren / DAVEit abgewickelt.

DAVEit – Das digitale Angebotsverfahren für Immobilien! Die fairste Form der Preisfindung bei Immobilien! Mehr Informationen finden Sie unter "Sonstige Angaben" oder unter: https://www.remax.de/eigentuemer/daveit/

Zum Verkauf steht der Miteigentumsanteil von ca. 45% an einem Wohnhaus, das sich in ruhiger Lage in Backnang, nicht weit von der Innenstadt befindet.

Diese Immobilie eignet sich für Eigennutzer, die gerne auch selbst die Renovierungsarbeiten durchführen möchten. Im UG befinden sich zwei Büroräume mit ebenerdigem Ausgang ins Freie, die auch zu einer kleinen Einliegerwohnung umgebaut werden können. Im EG und DG finden Sie die Wohnräume mit Zugang zu den Balkonen und dem Gartenanteil.

Hier weitere Fakten zur Immobilie:

- Baujahr: 1961
- Fassade mit Wärmedämmung
- Wohnebene im EG und DG
- Schlafbereich mit Bad und separatem WC
- 1 ältere Einbauküche
- 2 Büroräume und 1 Kellerraum im UG
- geräumiger Dachboden
- Garage

Lagebeschreibung:

Das Haus befindet sich nicht weit vom Wohngebiet Plaisir, einem beliebten und ruhigen Wohngebiet im Norden der Großen Kreisstadt Backnang. Von hier sind es 20 Gehminuten zum Naherholungsgebiet Plattenwald, aber auch zum Einkaufen im Gewerbegebiet Sulzbacher Straße oder in die Innenstadt sind es mit dem PKW nur wenige Minuten.

Öffentlicher Verkehr:
Der Bahnhof Backnang ist 2 km entfernt, die Bushaltestelle erreicht man zu Fuß in 5 Minuten. Von Backnang erreichen Sie Stuttgart und Ludwigsburg mit dem Zug bzw. mit der S-Bahn.

Einkaufen: Norma 800 m, Innenstadt 1.000 m, Lidl und Kaufland 1.300 m, alle anderen Geschäfte sind in Backnang vorhanden.

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten in 500 m, Schulen in 500 m bzw. 1,2 km Entfernung.

Ausstattung:

Energieausweis:

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Baujahr:
1961
Endenergiebedarf:
172,67 kWh/(m²*a)
Energieausweis:
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse:
F
Energieausweis gültig bis:
27.11.2032
wesentlicher Energieträger:
Öl
Baujahr lt. Energieausweis:
1961

Ausstattungsbeschreibung:

Das Gebäude wurde 1961 in Massivbauweise errichtet. Die Geschossdecken sind in Beton ausgeführt. Das Haus hat ein Satteldach und wurde mit Ton-Dachziegeln eingedeckt. Diese sind aus dem Baujahr. Das Dach ist nur im Bereich des bewohnten Dachbodens isoliert. Im Jahr 1988 wurde das Gebäude an allen Außenwänden mit einem Vollwärmeschutz gedämmt.

Das ursprüngliche Haus wurde 1990 durch einen Anbau auf der linken Seite erweitert und danach in zwei Eigentumsanteile aufgeteilt. Der Erwerber dieses Teileigentums tritt nach dem Kauf in eine Wohneigentümer-Gemeinschaft ein.

Der rechte Gebäudeteil steht seit kurzer Zeit leer und wird jetzt verkauft. Hier ist zu beachten, dass ein Zimmer im DG des ursprünglichen Gebäudes dem angebauten Bauteil zugeordnet wurde. Daher ist in diesem Bereich keine schalltechnische Entkopplung vorhanden. Die Haustechnik ist in dem gemeinsamen Heizraum untergebracht. Der Dachboden wurde mit einer Mauer vom Anbau abgeteilt und wird über eine Boden-Einschubtreppe erschlossen. Er bietet viel Stauraum.

Die Erschließung des gesamten Gebäudes erfolgt über eine Treppe von der Straße zum gemeinsamen Vorplatz des Hauseingangs im UG. Das UG ist zur Straßenseite ebenerdig, weil das Haus am Hang gebaut wurde. Im UG befinden sich zwei Räume, die ursprünglich als Büro genutzt wurden, Diese könnten auch als Gästezimmer, Hobbyraum oder Gartenzimmer verwendet werden.

Über das gemeinsame Treppenhaus gelangt man um EG, das zur Gebäuderückseite ebenerdig liegt. Dort sind die beiden Eingänge zum jeweiligen Wohneigentum. Über einen Flur gelangt man in alle Räume, ein geräumiges Wohnzimmer mit offenem Durchgang zum Esszimmer. Hier gibt es einen Ausgang zum Balkon, von dem man über eine kleine Treppe in den Garten gelangt. Jeder Teileigentümer hat ein bestimmtes Sondernutzungsrecht am Garten. Für diesen Gebäudeteil beträgt die Gartenfläche ca. 180 m². Im EG befinden sich außerdem noch die Küche, eine Garderobe, ein Gäste-WC und der Flur mit einem internen Treppenhaus zum DG.

Vom Treppenhaus gelangt man im DG über einen Flur zum Schlafzimmer und Kinderzimmer. Beide haben einen Ausgang zum Balkon. Im Bereich des Balkons gibt es an der Türe Renovierungsbedarf. Auf dieser Etage befindet sich außerdem ein Tageslichtbad sowie ein separates WC. Durch die beiden Schleppgauben gibt es keine Dachfenster.

Ausstattungsmerkmale:

* Sanitär (Zustand siehe Fotos) *
EG: 1 Gäste-WC mit Waschbecken
DG: Tageslicht-Bad m. Badewanne, Waschbecken
1 Gäste-WC (wandhängend)

* Bodenbeläge *
PVC, Fliesen, Laminat

* Wände *
Flur EG: verputzt, Rest: tapeziert

*Fenster *
EG: Wohnzimmer (2-fach isolierverglast Alu 1983), Balkontüre (neuwertig, weiß, 2010)
EG: restliche Fenster alte Holz-Doppelfenster, renovierungsbedürftig
DG: Kinderzimmer (2-fach isolierverglast Alu 1988), Rest alte Doppelfenster.

* Einbauküche *
Ältere Einbauküche in Eiche-Landhausstil

* Heizung *
Das Gebäude verfügt über eine gemeinsame Öl-Zentralheizung für das gesamte Haus (mit Heizkörpern).

* Energieausweis *
Ausweisart Bedarfsausweis
Wert 172,67 kWh / (m²•a)
Energieträger Heizöl
CO2-Emmissionen 46,02 kg / (m * a)
Ausstellungsdatum 28.11.2022
Baujahr Heizungsanlage 1988
Gültig bis 27.11.2032
Effizienzklasse F

Sonstige Angaben:

Der Verkauf wird über das neue digitale Angebotsverfahren / DAVEit abgewickelt (Bieterverfahren).

Die fairste Form der Preisfindung bei Immobilien!
Mehr Informationen finden Sie unter: DAVEit – Das digitale Angebotsverfahren für Immobilien!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Kaufpreis der Immobilie K E I N rechtsver­bindlicher Angebotspreis, sondern lediglich nur ein S t a r t p r e i s ist.

Besichtigung gerne nach Absprache in unserer Begleitung.

Bitte b e a c h t e n Sie, dass wir nur Anfragen mit v o l l s t ä n d i g e n Kontaktdaten und Angabe einer Telefonnummer, zwecks einer einfacheren Terminabstimmung, bearbeiten!

Sie erhalten dann von uns eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Exposé sowie weitere wichtige Dokumente herunterladen können. Im Anschluss daran können Sie gerne telefonisch einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Die Angaben in dieser Beschreibung und insbesondere zur Wohnfläche wurden vom Eigentümer zur Verfügung gestellt und sind daher unverbindlich.

Bei Abschluss eines Kaufvertrags wird eine Provision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. an uns fällig.

Dieses Angebot ist vom Empfänger vertraulich zu behandeln, jede Weitergabe an Dritte ohne Zustimmung des Maklers ist unzulässig. Ist dem Empfänger das nachgewiesene Objekt bereits bekannt, so hat er dies dem Makler unverzüglich (binnen Wochenfrist) mitzuteilen.

Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Christoph Buck
Christoph Buck
Heeb + Kurz GmbH Immobilien-Beratungen-Dienstleistungen
+49 7191 914846